Über GJG

Das Projekt

Als das Projekt Games Jobs Germany (GJG) Anfang 2017 ins Leben gerufen wurde, war es mein Ziel, möglichst viele Stellenangebote aus der deutschen Gamesbranche zusammenzutragen, um den Kolleginnen und Kollegen, die kurz zuvor Ihre Jobs bei der großen Goodgame-Entlassungswelle verloren hatten, eine zentrale Anlaufstelle für ihre Stellensuche zu bieten. So wurde „Die Jobliste“ geboren, eine durch händische Recherchen gespeiste Sammlung von aktuellen Stellenangeboten, die zuerst auf Facebook sowie später auch über den GJG-Blog zugänglich gemacht wurde und seitdem regelmäßig gepflegt und erweitert wird.

Im Mai 2017 wurde der GJG-Blog um eine eigene Stellenbörse erweitert, so dass Arbeitgeber aus der Gamesbranche ihre einzelnen Stellenangebote kostenlos auf GamesJobsGermany.de listen können.

 

Der autor

Mein Name ist Tim Plöger und ich arbeite seit etwas mehr als 15 Jahren in deutschen Gamesbranche. Aktuell bin ich als Senior Producer beim Mönchengladbacher Publisher astragon Entertainment beschäftigt.

Mit Games Jobs Germany möchte ich eine zentrale Anlaufstelle für die Job- und Praktikumssuche schaffen und Firmen die Möglichkeit bieten, ihre Stellenausschreibungen ohne Restriktionen in Form von Anzeigengebühren, listen zu lassen.